P+S Aufzüge GmbH  

Personenaufzüge

Der Klassiker unter den Aufzügen. Jeder kennt sie und viele nutzen sie täglich – Personenaufzüge.
Hierbei handelt es sich um Aufzüge die nach Bauart und Beschaffenheit hauptsächlich für den Personentransport gedacht sind.
Zur Anwendung kommen hier Systemlösungen, die sich im Wesentlichen in Ihrer Antriebstechnologie unterscheiden.
Einerseits die beliebten Hydraulikaufzüge, welche mit einem hydraulischen Zylinder bewegt werden.

In der Regel findet diese Technologie Verwendung bei klassischen Mehrfamilien- oder Geschäftshäusern. Insbesondere die Möglichkeit den Antrieb eines Hydraulikaufzugs in einem vom Schacht getrennten Maschinenraum unterzubringen, begeistert viele unserer Kunden. Somit wird die Geräuschemission im gesamten Gebäude noch einmal merklich reduziert.
Wie empfehlen diese Systemlösung, bei einer niedrigen bis mittleren Gebäudefrequentierung, bis zu einer Förderhöhe von 18 Metern.
Andererseits bieten die, am weitesten verbreiteten Treibscheibenaufzüge bzw. Seilaufzüge, eine Alternative zu der oben genannten Antriebstechnologie.
Durch eine höhere Fördergeschwindigkeit und fast uneingeschränkte Förderhöhen eignen sich diese Anlagen besonders für Immobilien mit einer Förderhöhe über 18 Metern. Außerdem können dank der höheren Fördergeschwindigkeit ebenfalls mehr Fahrten durchgeführt werden und somit auch hoch frequentierte Gebäude ideal versorgt werden.